Watzenborn kommt zum Spitzenspiel

Zwei Spiele stehen in der Hinrunde der Hessenliga noch an und dem TSV Lehnerz stehen noch zwei schwere Spiele ins Haus. Zunächst steht am Samstag (15 Uhr) das Heimspiel gegen Regionalliga-Absteiger Teutonia Watzenborn-Steinberg ins Haus, bevor es eine Woche später zum Derby gegen den kriselnden Rivalen Borussia Fulda kommt.

(mehr …)

„Erste“ dreht Rückstand in Vellmar

Eine schwache erste Hälfte lieferte Hessenliga-Spitzenreiter TSV Lehnerz beim Schlusslicht OSC Vellmar ab. Kapitän Patrick Schaaf brachte die Gäste dann kurz vor der Pause zurück ins Spiel, das erst im zweiten Durchgang den erwarteten Verlauf annahm. Kemal Sarvan und Tobias Göbel besorgten die Treffer zum 3:1 (1:1)-Endstand für die Mannen von Marco Lohsse.

(mehr …)

Aufsteiger Ginsheim kommt an den Galgengraben

Dass der TSV Lehnerz Tabellenführer der Fußball-Hessenliga ist, hat mittlerweile jeder mitbekommen. Durch konstante Leistungen und einer Mannschaft, die an einem Strang zieht, setzte sich der TSV an die Spitze der Tabelle. Bereits am Dienstag gewann man gegen Rot-Weiss Frankfurt mit 3:1, ein weiterer Sieg soll am Samstag (15 Uhr) gegen Aufsteiger Ginsheim folgen.

(mehr …)