Kapitän Patrick Schaaf rettet die Serie – „Haben Moral bewiesen“

dsc_8514

Kapitän Patrick Schaaf hat dem TSV Lehnerz vor der ersten Niederlage bewahrt und mit seinem Treffer zum 1:1 (0:0) gegen Rot-Weiß Hadamar einen Punkt gerettet. In einem eher mäßigen Spiel bei Dauerregen waren die Gäste vor allem auf eine stabile Defensive aus und versuchten, ihre wenigen Chancen zu nutzen. Lukas Haubrich erzielte auch die Führung für Hadamar, ehe Schaaf ausglich.

(mehr …)

Hochverdienter Sieg der „Zweiten“ gegen Neuhof

bad-soden-vs-lehnerz-28-02-16-carinajirsch0017

Der sportliche Aspekt beim Verbandsliga-Derby am Sonntag zwischen der Reserve des TSV Lehnerz und dem SV Neuhof geriet fast zur Nebensache. Der Grund: SVN-Torwart Dogus Albayrak ging nach einem Elfmeter-Pfiff für die Hausherren erst auf Schiedsrichter Felix Berger dann auf Osman Özlük los. Es endstand eine Rudelbildung, an deren Ende Albayrak mit rot und Özlük mit gelb-rot vom Feld gestellt wurden. Das Spiel endete 1:0 (0:0) für die Hausherren.

(mehr …)

2:0 in Lohfelden: Die Serie hält

dsc_3074

Es läuft einfach beim Hessenligisten TSV Lehnerz: auch im vierten Spiel unter Marco Lohsse verließen die Mannen von der Richard-Müller-Straße das Feld als Sieger. Am Samstag kamen Kapitän Patrick Schaaf & Co. zu einem 2:0 (1:0)-Erfolg beim FSC Lohfelden und holten sich die Tabellenführung zurück. Die Tore erzielten Pierre Mistretta und Steven von der Burg.

(mehr …)