Reserve muss sich im Derby geschlagen geben

Dem Hünfelder SV ist die Revanche für die deutliche Hinspiel-Niederlage geglückt: Am Sonntag schlug der HSV die Verbandsliga-Reserve des TSV Lehnerz klar mit 4:0 (2:0) und bleibt an den Spitzenmannschaften aus Sand und Flieden dran. Sebastian Schuch eröffnete mit einem sehenswerten Fallrückzieher den Torreigen für die Gäste.

(mehr …)