Vertrag verlängert: Marco Lohsse bleibt Trainer der „Ersten“

Marco Lohsse ist auch in der nächsten Spielzeit Trainer des Fußball-Hessenligisten TSV Lehnerz. Das wurde im Anschluss an das Heimspiel am Samstag gegen Viktoria Griesheim bestätigt. „Wir können verkünden, dass wir den Vertrag um ein Jahr verlängert haben“, sagte TSV-Pressesprecher Michael Hamperl über die Vertragsverlängerung mit Lohsse.


„Ich freue mich auf die Zukunft mit der Mannschaft“, sagte Lohsse über seine Vertragsverlängerung. Nachdem Lohsse vergangene Saison nach dem Rücktritt von Henry Lesser übernommen hatte, steht der Trainer auch in der Spielzeit 2017/2018 an der Seitenlinie des TSV. „Wir bauen auf Marco Lohsse“, sagte dann auch Pressesprecher Hamperl.

Den eingeschlagenen Weg, auf junge, entwicklungsfähige Spieler zu setzen, werde Marco Lohsse weiter fortführen. „Da ist schon eine Entwicklung zu sehen und ich freue mich darauf, weiter mit den Jungs zu arbeiten“, sagte Lohsse, der weiter auf Spieler wie David Wollny, Niklas Odenwald, Luca Gaul oder Kaan Say bauen will. „Es waren von Anfang an sehr gute Gespräche und ich habe das Vertrauen der Verantwortlichen gespürt“, sagte Lohsse, der dann beim TSV in seine zweite Saison gehen wird.