TSV bindet Trainer Marco Lohsse

Hessenligist TSV Lehnerz stellt weiter seine Weichen für die kommende Saison: Nachdem am Samstag die Vertragsverlängerung von Kapitän Patrick Schaaf (28) verkündet wurde, hat der Klub vom Galgengraben nun die nächste wichtige Personalie geklärt. Trainer Marco Lohsse wird seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern. 


TSV-Pressesprecher Michael Hamperl freut sich über die nächste Verlängerung: „Nach der Verlängerung um drei Jahre mit unserem Kapitän Patrick Schaaf kommt nun die zweite erfreuliche Personalie, die uns Planungssicherheit für die nächste Saison gibt. „Mit unserem Trainer Marco Lohsse haben wir uns auf eine Zusammenarbeit über die Saison hinaus für eine weitere geeinigt. Die erfüllt uns mit großer Genugtuung.“

Lohsse übernahm den Hessenligisten kurz nach Start der Saison 2016/2017. Sein Vorgänger Henry Lesser war überraschend zurückgetreten und der langjährige Trainer der Verbandsliga-Reserve wurde wenig später zum neuen starken Mann befördert. „Marco ist sehr engagiert, auch stets an vielen regionalen und überregionalen Sportstätten präsent und ein absoluter Fußball Fachmann. Er versteht es, junge Spieler zu fordern und zu fördern, aber auch mit gestandenen Hessenliga-Spielern umzugehen“, lobt Hamperl Lohsse.

Nun also die nächste Verlängerung mit Marco Lohsse, der bis mindestens Sommer 2019 den TSV betreuen wird und in seine insgesamt 18. Saison als Spieler oder Trainer gehen wird. Nachdem Lehnerz in der letzten Runde einen enttäuschenden achten Rang belegte, hat der TSV in diesem Jahr zu alter Stärke gefunden. Lange Zeit führte die Lohsse-Elf die Tabelle an und überwintert nun auf dem dritten Rang. Grund genug für die Verantwortlichen, den Kontrakt zu verlängern.