Lukas Marvin Friedrich zum TSV – „Soll herangeführt werden“

Die erste Mannschaft des TSV Lehnerz hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht: Lukas Marvin Friedrich kommt, wie schon zuvor Steven von der Burg, von den Offenbacher Kickers an die Richard-Müller-Straße und soll die Mannschaft von Henry Lesser im Mittelfeld verstärken.

„Er ist im defensiven zentralen Mittelfeld zu Hause, kann aber auch über die Außen kommen“, sagt TSV-Pressesprecher Michael Hamperl über den 20-Jährigen, der aus Schotten (Vogelsbergkreis) stammt. „Er passt in unser Konzept, ist jung und stammt aus der Region“, so Hamperl weiter. Beim OFC stand Friedrich im Kader des Regionalliga-Teams, wurde aber nur in der U23 in der Verbandsliga eingesetzt. Im Jugendbereich stand Friedrich zudem in der Hessenauswahl. „In Lehnerz soll er nun an die Hessenliga herangeführt werden“, sagt Hamperl, der auch festhält, dass die Planungen somit abgeschlossen seien. „Ein weiterer Spieler kommt nur, wenn er auch in unser Konzept passt.“