Flieden hadert mit dem Schiedsrichter: SCHAAF mit Last-Minute-Ausgleich

1445099406-11514070-dsc-8281

Ein Freistoß in der Nachspielzeit rettet dem TSV Lehnerz im Hessenliga-Derby gegen den SV Buchonia Flieden einen schmeichelhaften Punkt. Patrick Schaaf schlenzte den Ball unhaltbar zum Ausgleich an den Innenpfosten. Fliedens Patrick Broschke, der an alter Wirkungsstätte zum 1:0 traf, hätte mit dem 2:0 den Sack bereits zumachen müssen – so blieb die Partie offen und Lehnerz kam zum Last-Minute-Ausgleich.
(mehr …)

Finanzspritze für den TSV Lehnerz

DSC_3673

Glücklich und zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen des TSV Lehnerz am Dienstag in Fulda. Vom Land Hessen erhielt der Verein von der Richard-Müller-Straße einen Förderbescheid über 40.000 Euro. „Wir werden damit das Sporthaus umbauen und sanieren – und die Heizungsanlage erneuern“, sagte TSV-Finanzvorstand Martin Geisendörfer bei der Übergabe im Hotel Platzhirsch. Der Verein sei mit 17 aktiven Mannschaften stark, das Häuschen zu klein und in die Jahre gekommen. „Mit der Finanzspritze, die uns sehr freut, wird für die ehrenamtliche Leistung unserer Mitglieder Rechnung getragen.“ (mehr …)

Ersatzgeschwächt nach Eschborn

DSC_0134

Schon wieder Auswärtsspiel: nach dem Erfolg vergangene Woche in Alzenau (2:1) gastiert die erste Mannschaft nun beim 1.FC Eschborn (Samstag, 15 Uhr). Zwar rangieren die Hausherren auf Rang zehn in der Tabelle, Trainer Henry Lesser warnt aber vor der Mannschaft von Trainer Stephan Adam.  (mehr …)

Pyrrhussieg für Lehnerz – ECKERLIN schwer verletzt

DSC_0055

Die Freude über den Auswärtserfolg des TSV Lehnerz bei Bayern Alzenau am Samstag wurde von der schweren Verletzung des Neuzugangs Christian Eckerlin getrübt. Nach einem harten Einsteigen im Strafraum verletzte sich Eckerlin am Knie und musste ausgewechselt werden. Die Mannschaft von Henry Lesser kam aber zu einem verdienten 2:1 (1:0)-Sieg, der in der Schlussphase durch Alzenaus Treffer spannender wurde als der Spielverlauf war. (mehr …)