Von Knie-Spezialist operiert – Patrick Schaaf vom Krankenbett: “Ich will im Sommer wieder spielen“

Seine ehrgeizigen Ziele sind dem Kapitän des Fußball-Hessenligisten TSV Lehnerz schon wieder anzusehen. Aus dem Krankenbett in der Klinik am Isar Park (Plattling, Landkreis Deggendorf) schickt Patrick Schaaf am Mittwochabend ein Selfie in die Heimat. Der 27-jährige Leader vom Galgengraben ist erfolgreich am Knie operiert worden. Anfang November letzen Jahres hatte sich der Kicker beim Duell gegen Stadtallendorf schwer verletzt, musste in der Halbzeit vom Platz. Die bittere Diagnose: vorderes Kreuzband gerissen, Außenmeniskus angerissen. „Der worst case ist eingetreten“, sagte er damals nach der Diagnose. (mehr …)