Gerechtes Unentschieden im Derby

Dieses Spiel hatte keinen Sieger verdient. Der SC Borussia Fulda und der TSV Lehnerz trennten sich am Samstagnachmittag in der fünften Auflage des Stadtderbys mit 1:1 (0:0). Marcel Trägler brachte die Gäste sehenswert in Führung, auf der anderen Seite fiel das Tor durch Leon Pomnitz, der aus einer ähnlichen Position traf. 

(mehr …)

Gerechtes Unentschieden im Topspiel

Es war ein Spiel auf Augenhöhe als sich der TSV Lehnerz und Teutonia Watzenborn-Steinberg am Samstagnachmittag am Galgengraben gegenüberstanden. Der Tabellenführer der Fußball-Hessenliga und der Regionalliga-Absteiger lieferten sich einen offenen und spannenden Schlagabtausch. Die Punkteteilung und der Endstand von 1:1 (0:1) gehen hierbei mehr als in Ordnung. 
(mehr …)

„Zweite“ überrascht gegen Sand

Was eine starke Leistung des TSV Lehnerz am Freitagabend: Im Verbandsliga-Spiel gegen den SSV Sand konnten sich die Schützlinge von Sedat Gören mit 4:1 (1:0) durchsetzen. Mit keiner Unterstützung aus der ersten Mannschaft lieferten die Jungs eine disziplinierte Leistung ab. Viele Akteure aus den Lehnerzer Reihen stachen am Freitagabend heraus. Christoph Sternstein belohnte sein Spiel gar mit drei Treffern.

(mehr …)